Select Page

Wenn Sie diesen Namen der App kennen, die Sie anzeigen möchten, können Sie versuchen, nach ihr zu suchen, obwohl bestimmte Apps möglicherweise nicht verfügbar sind. Wählen Sie dazu aus den Optionen am oberen Bildschirmrand suchen aus, und geben Sie mit der Bildschirmtastatur den Namen der App ein. Dabei wird das Sideloading von Apps aus einer vertrauenswürdigen Quelle im Internet übertragen. Dies geschieht mit dem Webbrowser Ihres Computers, wo die App auf Ihren Computer heruntergeladen wird. Jetzt können Sie die Datei mit Speichergeräten wie einem Flash-Laufwerk von Ihrem Computer kopieren und auf Ihren Samsung Smart TV übertragen. Um diesen Prozess zu erreichen, müssen Sie daher die unten angegebenen Schritte befolgen: Mit SMART HUB können Sie mit der Internet-Suchfunktion verschiedene Apps herunterladen und installieren und über Social-Media-Dienste mit Ihrer Familie und Freunden in Kontakt bleiben. Darüber hinaus können Sie Fotos, Videos ansehen und Musikdateien hören, die auf externen Speichergeräten gespeichert sind. Die genauen Schritte, die erforderlich sind, um weitere Apps auf einem Smart TV hinzuzufügen, können von Marke zu Marke oder Modell-zu-Modell innerhalb einer Marke variieren. Es kann auch geringfügige Änderungen in der Bildschirmmenü-Darstellung von Jahr zu Jahr. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele, die Ihnen möglicherweise begegnen. Zweitens müssen Sie den Entwicklermodus auf Ihrem Samsung Smart TV aktivieren. Wenn Sie den Entwicklermodus aktivieren, haben Sie Zugriff auf alle Arten von nützlichen Tools und Optimierungen in Ihrem Smart TV. Das Herunterladen von Drittanbieter-Apps ist eine der Funktionen, die Sie mit dem Entwicklermodus erreichen können.

Befolgen Sie daher die unten angegebenen Schritte, um es zu aktivieren: Wenn Ihr Vizio TV Vizio Internet Apps (VIA) oder Vizio Internet Apps+ (VIA+) enthält, können Apps anstelle von SmartCast direkt zum Fernseher hinzugefügt werden, indem Sie verfügbare Auswahlen von Vizio und bei einigen Modellen über den Google Play Store verwenden. Wenn Sie eine App sehen, die sich nicht in Meine Apps befindet, sie aber hinzufügen möchte, wählen Sie das Symbol für diese App in einer der Kategorien der Apps aus (unser Beispiel ist am beliebtesten). Dadurch gelangen Sie zur Installationsseite dieser App, die auch Informationen darüber enthält, was die App tut, sowie einige Beispiel-Screenshots, die zeigen, wie die App funktioniert. Dadurch werden Sie zum Bildschirm “Meine Apps” mit allen vorinstallierten Apps sowie zum Zugriff auf Apps in anderen Kategorien wie What es New, Most Popular, Video, Lifestyle und Entertainment gebracht.