Select Page

Wenn Sie ein Vielreisender sind, ist es kein Problem zu planen: Sie kennen Ihren Zeitplan. Wenn Sie plötzlich Zeit haben, sich zu lösen, weil Ihr Zug ausgefallen ist oder weil Ihre Klasse nicht vorangeht, kann es nützlich sein, einige Titel bei sich zu haben, aber es hat keinen Sinn, sie zu übertreiben. Da Sie eine VPN-Verbindung benötigen – und damit im Internet – um Ihre Downloads zu sehen, scheint die Offline-Funktion von Netflix in Verbindung mit VPN redundant zu sein. Von der Wahrheit könnte jedoch nichts weiter entfernt sein: Wenn Sie Ihr Gerät in den Flugzeugmodus versetzen, werden Sie feststellen, dass Sie Ihre Downloads ref haben können. Wenn Sie also eine Verbindung über VPN herstellen, einige Titel herunterladen und dann alle Verbindungen ausschalten, können Sie sehen, was sie wollen. Es gibt jedoch einen VPN-Dienst, den wir empfehlen und der für Netflix gut funktioniert: NordVPN. Diese Meldung gibt an, dass Sie die maximale Anzahl von Downloads überschritten haben, die Sie auf einem Gerät speichern können. Sie können derzeit bis zu 100 Titel auf einem einzigen Gerät speichern. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem zu beheben und die Titel Ihres Geräts zu entfernen. Versuchen Sie dann erneut, den Vorgang herunterzuladen. Netflix bietet nicht das komplette Angebot als Download an. Das hat mit den verschiedenen Lizenzrechten des Streamingdienstes zu tun.

Glücklicherweise sind bereits viele Videos verfügbar. Wenn Sie sehen möchten, welche Titel Sie offline ansehen können, tippen Sie auf das Menüsymbol in der oberen linken Ecke der App und wählen Sie “Zum Download verfügbar”. Netflix zeigt Filme und TV-Sendungen basierend auf Titeln, die bereits auf Ihrer Watch-Liste stehen, aber auch Titel, die zum Beispiel beliebt sind. Mit der Suchschaltfläche können Sie selbst nach Videos suchen. Jedes Video, das Sie auf Netflix herunterladen, hat eine Zeit des Ablaufs. Filme und SERIEN, die in weniger als sieben Tagen laufen, zeigen, wie viel Zeit Sie in “Meine Downloads” noch haben, um mit dem Ansehen zu beginnen. Für einige Videos, wenn Sie offline angesehen haben, sollten Sie sie in 48 Stunden ausgecheckt haben. Sie können auch sehen, wie viele Stunden noch im Download-Bereich verbleiben. Wenn diese Zeit Null erreicht, löscht Netflix automatisch den Film oder die Episode. Schließlich können Ihre abgelaufenen Titel nicht unbegrenzt verlängert werden. Für die Anzahl der Erneuerungen eines Titels ist eine jährliche Obergrenze festgelegt.

Leider ist nicht klar, was diese Grenze ist, auch weil sie nach Titel variieren kann; Wenn der Inhalt ein Ablaufdatum von zwei Tagen hat, besteht die Möglichkeit, dass Sie ihn auch in begrenztem Umfang erneuern können. Wenn Sie nicht erneuern können, können Sie den Titel immer noch per Streaming ansehen.