Select Page

Auch wenn die obige Seite auf der Support-Website von Microsoft für Office 2010 zu gelten scheint, sind die Sprachpakete für diese Office-Version offensichtlich nicht mehr verfügbar. (Mit anderen Worten, Sie haben möglicherweise kein Glück, wenn Sie Office 2010 verwenden.) Alles, was Sie tun müssen, ist Ihre Schul-E-Mail-Adresse auf dieser Seite auf der Microsoft-Website eingeben: Beginnen Sie mit Office 365 kostenlos. In vielen Fällen erhalten Sie dank eines automatisierten Verifizierungsprozesses sofort Zugriff. Wenn Sie an einer Institution teilnehmen, die überprüft werden muss, kann es bis zu einem Monat dauern, bis Sie Ihre Berechtigung bestätigen. Microsoft Download Manager ist kostenlos und steht jetzt zum Download zur Verfügung. Eine weitere Option für Office 2016-Benutzer besteht darin, sprachunterstützend von Ihrer Microsoft MyAccount-Seite aus zu installieren. Melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto an, klicken Sie auf Installieren, klicken Sie auf Sprache, und folgen Sie dann den Anweisungen, um die Sprache Ihrer Wahl herunterzuladen. Es gibt noch eine weitere Sache, die Sie ausprobieren können, wenn Sie Office 2010 und Office 2007 verwenden – das so genannte “Sprachschnittstellenpaket”. Dies bietet nicht nur die Sprachkorrektur-Tools, sondern kann auch die Sprache für Office-Menüband und Befehle ändern. Hier ist der Ort, an dem Sie für diese Option starten möchten: Mit einer gültigen E-Mail-Adresse der Universität Wien können sich Benutzer kostenlos für Office 365 Education auf der Microsoft-Website registrieren. Dieses Angebot umfasst nicht die Office-Suite, die lokal installiert werden kann. Stattdessen enthält es nur die leichten Online-Versionen von Word, Excel, PowerPoint usw., die über den Webbrowser verwendet werden können, sowie zusätzliche Cloud-Dienste wie OneDrive, SharePoint und Teams.

Sie müssen das gewünschte Sprachpaket kaufen, herunterladen und installieren. (Die meisten Sprachpakete kosten zum jetzigen Teil etwa 25 US-Dollar.) Weitere Informationen zu diesem gesamten Prozess finden Sie hier: Wählen Sie die Version von Office, die Sie verwenden, auf den Registerkarten unten aus, und wählen Sie dann die gewünschte Sprache aus der Dropdown-Liste aus. Wählen Sie dann die entsprechende Architektur (32-Bit oder 64-Bit) aus den bereitgestellten Download-Links aus. Wenn Sie nicht sicher sind, was Sie verwenden, findeich da: Welche Version von Office verwende ich? Jeder kann eine einmonatige kostenlose Testversion von Microsoft 365 erhalten, um es auszuprobieren. Es erfordert jedoch, dass Sie eine Kreditkarte eingeben, und wenn Sie nicht stornieren, bevor der Monat ist, werden Sie 100 USD für ein einjähriges Abonnement für Microsoft 365 Family (früher Office 365 Home) belastet. Der Microsoft Download Manager löst diese potenziellen Probleme. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, mehrere Dateien gleichzeitig herunterzuladen und große Dateien schnell und zuverlässig herunterzuladen. Außerdem können Sie aktive Downloads anhalten und fehlgeschlagene Downloads fortsetzen.

LanguageTool kann für die Offline-Nutzung heruntergeladen werden. Hinweis: Dies erfordert die Installation von Java 8 oder höher, und wenn Sie keine zusätzlichen Daten installieren, ist dies weniger leistungsfähig als die Version auf dieser Website. Siehe diese Vergleichstabelle. Wenn Sie schüler, lehrer oder Fakultätsmitglied mit einer Schul-E-Mail-Adresse sind, können Sie wahrscheinlich kostenlos über Microsoft auf Office 365 zugreifen , einschließlich Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Microsoft Teams und zusätzlichen Schulungstools. Sie können jederzeit auf Ihre Daten, Bestellungen und Ihr Microsoft Aczure-Konto (Zurücksetzen des Kennworts, Passwortändern) in AcadCloud zugreifen. Sie können sagen, warten Sie eine Minute — wenn ich all diese Apps kostenlos bekommen kann, warum sollte ich überhaupt für Microsoft 365 bezahlen? Der Grund dafür ist, dass die Funktionalität dieser Apps begrenzt ist: Sie laufen nur über Ihren Webbrowser, und Sie können sie nicht verwenden, wenn Sie nicht online sind.